EN | DE

KONTAKT:

Initiative Zukunftsform
Jenny Gleitsmann
August-Bebel-Straße 15F
01219 Dresden

jg@zukunftsform.org

WIR BLOGGEN AUF
WWW.DAS-MASS-DER-DINGE.INFO

Nachricht an Sie

Liebe Interessenten, Unternehmer, Visionäre,
Albert Einstein sagte einmal: Wir können ein Problem nicht mit der gleichen Art zu Denken lösen, durch welche es entstanden ist.

Das erscheint logisch und klar. Doch oft geht es uns anders.

Problemstellungen in der Unternehmung, im Markt oder im Leben erscheinen uns unlösbar und damit unveränderbar und belastend. Nehmen wir den Ingenieur mit seinem technologisch exzellenten Produkt, der nicht weiß wie er ausreichend Kunden dafür gewinnen soll. Der Unternehmensnachfolger, dem im Anbetracht der übergroßen Aufgabe nicht klar ist, wie er den Betrieb in seiner eigenen Art und Weise in die Zukunft führen kann. Oder den Unternehmer, der sich täglich fragt, wie er aus dem operativen Tun zu einer strategischen und damit wirtschaftlicheren Unternehmensführung kommen soll.
Unser Denken verläuft immer und immer wieder auf der gleichen Bahn – wie eine Autobahn, die zum immer gleichen Ziel führt. Das Verdoppeln unserer Anstrengungen kostet nur mehr Kraft. Mit jedem Mal starten und erneut in derselben Schwierigkeit ankommen, wächst die Vorstellung in uns, dass es unmöglich sein wird eine Lösung zu finden.

Viele Unternehmer treffen in der Anstrengung der Bemühungen oft Entscheidungen, die das Problem verlagern oder die eigenen Träume verkleinern.

So wird die Uneinigkeit mit dem Senior schnell durch eine Ausgründung gelöst, in der der Junior selbst schalten und walten kann. Die fehlenden Strukturen im Unternehmen werden kompensiert, indem man nicht weiterwachsen möchte und sich keine größeren oder mehr Kunden vorstellen mag. Alle diese Entscheidungen erscheinen nur als Lösung. In Wirklichkeit führen sie dazu, sich selbst als Unternehmer und damit sein Unternehmen kleiner zu machen, als es sein könnte. Das ursprüngliche Problem wird nicht gelöst, sondern nur verschoben. Alles was nicht wirklich gelöst ist, taucht früher oder später – oft potenziert – wieder auf.

Doch findet man den Weg heraus aus dem Dilemma?

Jeder von uns kann die Veränderung möglich machen. So wie Einstein sagt: indem wir, um die Lösung zu erschaffen, unser Denken verändern. Dem Denken im Problem – ein Denken der Möglichkeiten, der Expansion, der Zuversicht entgegensetzen. Ein Denken, welches Wachstum, Qualität und Ergebnis erschafft und über die unternehmerische Funktion zum Erfolg führt. Ein Denken, welches uns größer macht als unser Problem, als Wettbewerbsdruck, oder Zukunftsunsicherheit. Ein Denken, welches uns in Freude unsere Unternehmen expandieren lässt – Wachstum in neue Qualitäten und Quantitäten ermöglicht. Die Freiheit Unternehmer zu sein, uns jeden Tag mit Freude erfüllt und Sinn stiftet – für uns, unsere Mitarbeiter und unsere Familien.

Das Wollen wir mit unserer Arbeit. Folgen Sie unseren Gedanken auf den kommenden Seiten und denken Sie visionär.

Alles Liebe
Jenny Gleitsmann

„Was ist das Wichtigste, das
ich heute auf der Welt tun kann?“

JENNY GLEITSMANN

Diesem Satz folge ich jeden einzelnen Tag. Ich bin studierte Betriebswirtin, Unternehmensstrategin und pragmatische Visionärin. Vor diesem Hintergrund ist mir das Denken in unternehmerischen Visionen und Strategien genauso bekannt, wie das Planen von Umsetzungsschritten, die Ergebnis erzeugen. Meine besonderen Stärken dabei sind unternehmerische Fehlstellungen aus visionärer Ebene zu betrachten, diese von dort aus zu lösen, sowie entsprechend dieser Perspektive Strukturen und Strategien im Unternehmen zu bauen, die eine Vision Wirklichkeit werden lassen.

KONTAKT:

Initiative Zukunftsform
Jenny Gleitsmann
August-Bebel-Straße 15F
01219 Dresden

jg@zukunftsform.org

KONTAKT:

Initiative Zukunftsform
Jenny Gleitsmann
August-Bebel-Straße 15F
01219 Dresden

jg@zukunftsform.org

„Wir beschäftigen uns nicht damit,
wie man eine Idee bekommt, sondern
wie man sie mit Leben füllt.“

IZF LEISTUNGEN

Unsere Aufgabe besteht darin, Unternehmern und Führungskräften in Phasen der Expansion, Neuausrichtung, Transformation oder Krise im Dialog und in der realen Arbeit zur Seite zu stehen. Wir stellen Wissen über Funktionsweisen bereit und schaffen daraus gemeinsam Sichtweisen, bis die Antwort auf die Frage der Realisierung als Kompetenz im Unternehmen selbst entsteht. Unsere Leistungen umfassen Problemanalyse, Identitätsbestimmung, Visionserschaffung, Werteentwicklung, Strategie, Umsetzungsplanung, Aufbau von Unternehmensstrukturen, Ausbildung einer tragfähigen 2. Ebene und Krisenmanagement. Dabei basieren alle Arbeitsschritte auf der Denkweise der Identitätsgetragenen Unternehmensführung.

BÜROANSCHRIFT:

Initiative Zukunftsform
Königstraße 11
01097, Dresden

Jenny Gleitsmann
August-Bebel-Straße 15F
01219, Dresden

jg@zukunftsform.org

„Alles, was es auf der Welt gibt, wurde zuvor
von jemanden erdacht. Alles was denkbar
ist, kann auch in der Realität entstehen.“

IZF PROJEKTE

Unsere Projekte haben alle etwas gemeinsam: wir arbeiten aus der Vision in die Umsetzung. Wir besteigen den Berg also von der Spitze her. Zuerst entsteht die genaue Vorstellung über das zu erreichende Ergebnis. Aus dieser Klarheit über das gewünschte Ergebnis leiten sich dann alle notwendigen Schritte, Verantwortlichkeiten, Fähigkeiten, Fertigkeiten, taktische Ressourcenverwendung und Steuerungssysteme ab. So verknüpfen wir visionäres Denken mit notwendigem Wissenserwerb und sofortiger Umsetzung in der Unternehmung. Es entstehen die Kompetenzen und das Können im Unternehmen, neben der gleichzeitigen unmittelbaren Verbesserung im betrieblichen Prozess.

KONTAKT:

Initiative Zukunftsform
Jenny Gleitsmann
August-Bebel-Straße 15F
01219 Dresden

jg@zukunftsform.org

KONTAKT:

Initiative Zukunftsform
Jenny Gleitsmann
August-Bebel-Straße 15F
01219 Dresden

jg@zukunftsform.org

„Nicht nur Arbeit, nicht nur Freizeit
einfach was erleben. Einfach Leben“.

FREUNDE

Wir sind gern in Gemeinschaft. Mit visionären und inspirierenden Menschen, die etwas Gutes für die Zukunft erschaffen wollen. Wir schätzen den Austausch, in dem unterschiedliche Perspektiven, Sichtweisen und Standpunkte aufeinander treffen und sich gegenseitig bereichern. Jeder nach seiner Facon, jeder nach seiner Richtigkeit – aber dennoch miteinander. Hier möchten wir die Gedanken dieser Menschen teilen.

BÜROANSCHRIFT:

Initiative Zukunftsform
Königstraße 11
01097, Dresden

Jenny Gleitsmann
August-Bebel-Straße 15F
01219, Dresden

jg@zukunftsform.org